DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG ist sich bewusst, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie die Ascensia Diabetes Care Holdings AG personenbezogene Daten aus der Nutzung unserer Website erfasst, nutzt, weitergibt und auf andere Weise verarbeitet, sowie über unsere Sicherheitsmaßnahmen.

Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG, Peter Merian-Strasse 90, 4052 Basel, Schweiz, ist der Inhaber Ihrer personenbezogenen Daten und der Betreiber dieser Website. Ascensia befindet sich im Eigentum der Ascensia Diabetes Care Holdings AG, Schweiz.

Erfassung von Daten

Sie können unsere Website ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Die Angabe personenbezogener Daten ist keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Website, sofern diese nicht erforderlich sind, um Ihnen ein von Ihnen gewünschtes Produkt oder eine Leistung anzubieten. Wenn Sie unsere Website nutzen, können Daten für verschiedene Sicherheitszwecke gespeichert werden. Bei diesen Daten kann es sich um den Namen Ihres Internetdienstanbieters, die Website, von der Sie über einen Link auf unsere Website gekommen sind, die Websites, die Sie von unserer Website aus besuchen und um Ihre IP-Adresse handeln. Diese Daten lassen möglicherweise Ihre Identifizierung zu, wir nutzen sie jedoch nicht zu diesem Zweck. Wir nutzen die Daten mitunter für statistische Zwecke, wahren jedoch die Anonymität des einzelnen Nutzers, sodass die Person nicht identifiziert werden kann. In Fällen, in denen personenbezogene Daten an andere weitergegeben werden, um Ihnen von Ihnen verlangte Produkte oder Leistungen zur Verfügung zu stellen, oder um andere von Ihnen genehmigte Zwecken zu erfüllen, stützen wir uns auf technische und organisatorische Mittel, um zu gewährleisten, dass die entsprechenden Datensicherheitsrichtlinien eingehalten werden.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese durch Registrierung, Ausfüllen von Formularen oder durch E-Mails im Rahmen einer Bestellung von Produkten oder Leistungen, Anfragen oder Nachfragen zu bestellten Materialien oder ähnliche Situationen, in denen Sie uns die Informationen freiwillig geben, zur Verfügung stellen.

Grundsätzlich erläutern wir, wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, den Zweck und die Nutzung dieser Daten und an wen diese zum Zeitpunkt der Bereitstellung weitergegeben werden können. Wenn sie bestimmte Daten zurückhalten möchten, kann uns dies in unserer Fähigkeit beschränken, Ihnen die gewünschten Leistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen.

Verwendungszwecke

Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, werden die von uns erfassten Daten ausschließlich dazu genutzt, Ihnen die gewünschten Produkte oder Leistung zu liefern bzw. für andere Zwecke, zu denen Sie Ihre Zustimmung gegeben haben.

Weitergabe von Daten

Zu den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken können wir Ihre personenbezogenen Daten an die Mitarbeiter der Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder ihrer verbundenen Unternehmen weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten können darüber hinaus an Dritte weitergegeben werden, sofern wir (1) Geschäftsbetriebe oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, wobei wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Geschäftsbetriebe oder Vermögenswerte weitergeben können und sofern (2) wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden.

Die Ascensia Diabetes Care AG und/oder ihre verbundenen Unternehmen können personenbezogene Daten, sofern durch Gesetze, Richtlinien, Gerichtsbeschluss, Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörden oder aus Gründen der steuerlichen Anzeigepflicht verlangt, offenlegen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch verpflichtet, bestimmte Informationen an Aufsichts- oder Regierungsbehörden weiterzugeben. Wir können personenbezogene Daten darüber hinaus offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise erforderlich ist, um unsere Rechte, unser Eigentum oder die Sicherheit von anderen oder von uns selbst zu schützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns oder unseren Datenverarbeitungsunternehmen nicht zur Nutzung durch Dritte weitergegeben, sofern uns nicht Ihr Einverständnis dazu vorliegt oder wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder ihre verbundenen Unternehmen geben Kundenlisten nicht an Drittunternehmen oder -organisationen weiter, verkaufen diese und/oder tauschen diese ein.

Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten verbleiben unter unserer Kontrolle und können in Unternehmensdatenbanken oder bei unseren Datenverarbeitungsunternehmen gespeichert werden. Wir behalten die Kontrolle über und Verantwortung für die Nutzung sämtlicher von Ihnen an uns weitergegebenen personenbezogenen Daten. Von uns beauftragte Datenverarbeitungsunternehmen verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich in unserem Auftrag und bleiben uns gegenüber haftbar.

Einige dieser Daten können in unserem Auftrag von Drittanbietern und Datenverarbeitungsunternehmen gespeichert oder verarbeitet werden und sie können sich auf Computern in anderen Jurisdiktionen, wie z. B. den USA, befinden, deren Gesetze sich von der Jurisdiktion, in der Sie leben, unterscheiden können. In solchen Fällen werden wir, soweit uns dies möglich ist, sicherstellen, dass entsprechende Absicherungen vorliegen, die jenen in dem Land, in dem Sie wohnen, entsprechen und durch die das Datenverarbeitungsunternehmen in dem Land verpflichtet ist, personenbezogene Daten zu schützen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass die Gesetze einiger Länder, wie z. B. der USA, möglicherweise im Widerspruch zu den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes stehen und dass wir möglicherweise verpflichtet sind, personenbezogene Daten offenzulegen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien. Cookies sind kleine Datendateien, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers platziert werden, wenn Sie eine Website besuchen. In Cookies werden Ihre Präferenzen und andere Informationen auf Ihrem Computer gespeichert und sie sparen Ihnen Zeit bei nachfolgenden Besuchen, indem dieselben Informationen nicht wiederholt eingegeben werden müssen.

Auf unseren Websites werden zwei Arten von Cookies verwendet:

  • Dauerhafte Cookies: können verwendet werden, wenn Sie sich in Bereichen unserer Website mit beschränktem Zugang anmelden, um zu speichern, wer Sie sind. Auf Ihrem Computer werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
  • Session-Cookies: können für die anonyme Identifizierung eines Website-Besuchs ausschließlich zu technischen Zwecken verwendet werden. Session-Cookies werden nur vorübergehend während der Internetsitzung gespeichert und gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird.

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken, wie u. a.:

  • Verbesserung der Sicherheit.
  • Um Sie zu identifizieren, wenn Sie sich auf unserer Website anmelden.
  • Sammlung anonymer statistischer Daten über die Website-Nutzung zur Verbesserung des Nutzens der Inhaltsbereitstellung.

Durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien sammeln wir Informationen zum Internet-Datenverkehr, wie z. B. Uhrzeit, Datum, IP-Adresse und Browser, aber unter den meisten Umständen können Sie als Person durch die erfassten Informationen nicht identifiziert werden. Diese Daten könnten möglicherweise dazu führen, dass Sie identifiziert werden, aber wir nutzen sie nicht zu diesem Zweck, da wir die Anonymität jedes einzelnen Nutzers wahren, damit die Person nicht identifiziert werden kann. Wir nutzen diese Informationen zur Verbesserung der Qualität unseres Serviceangebots und um besser zu verstehen, wie unsere Besuche mit unserer Website interagieren.

Cookies können über die Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert und/oder von Ihrem Computer gelöscht werden. Im Allgemeinen finden Sie Anweisungen zur Deaktivierung oder zum Löschen von Cookies über das Hilfemenü Ihres Browsers. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie diese Cookies automatisch akzeptieren. Darüber hinaus können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so anpassen, dass er Sie informiert, bevor das Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können auch die Website www.allaboutcookies.org, wo Nutzern erklärt wird, wie Cookies funktionieren und wie sie verwaltet werden können.

Sicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Vernichtung oder Zugriff durch Unbefugte zu schützen und wenden Sicherheitsvorkehrungen nach Branchenstandards, einschließlich physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Vorkehrungen in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen, an, um personenbezogene Daten vor Verlust und unbefugtem Zugriff, Modifizierung, Offenlegung, unsachgemäßer Abänderung oder Missbrauch zu schützen. Personenbezogene Daten werden in sicheren Systemen gespeichert, auf die nur befugte Personen Zugriff haben, die einen berechtigten Grund haben, auf personenbezogene Daten zuzugreifen. Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten werden während der Übertragung verschlüsselt, um einen möglichen Missbrauch durch Dritte zu verhindern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und wir aktualisieren unsere Verfahren, um neuen technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Auch wenn wir angemessene Schritte zum Schutz personenbezogener Daten unternehmen, bitten wir Sie zu beachten, dass keine Internetübertragung hundertprozentig sicher ist.

Datenspeicherung

Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen (z. B. im Zusammenhang mit anhängigen Rechtsverfahren) bestehen, speichern wir personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für uns zur Erbringung einer von Ihnen angeforderten bzw. von Ihnen gebilligten Dienstleistung erforderlich ist.

Kinder

Angesichts der Bedeutung des Schutzes der Privatsphäre von Kindern erfassen, verarbeiten oder nutzen wir auf unserer Website keine Informationen zu Personen, die unserer Kenntnis nach jünger als 13 Jahre sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter oder Sorgeberechtigten einzuholen. Der jeweilige gesetzliche Vertreter hat das Recht, auf sein Ersuchen die vom Kind überlassenen Informationen einzusehen und/oder zu verlangen, dass diese gelöscht werden. Sollten wir feststellen, dass uns ein Kind online über diese Website personenbezogene Daten bereitgestellt hat, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten zu löschen.

Recht auf Zugriff und Korrektur

Sie haben das Recht, in unserem System gespeicherte personenbezogene Daten zu überprüfen und zu ändern, wenn Sie glauben, dass diese möglicherweise veraltet oder falsch sein könnten. Bitte wenden Sie sich einfach an den Datenschutzbeauftragten unter der nachfolgend genannten Adresse.

Widerrufsrecht

Sie haben zukünftig jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich ebenfalls einfach an den Datenschutzbeauftragten unter der nachfolgend genannten Adresse.

Marketing

Möglicherweise senden wir Ihnen gelegentlich Marketingmaterial zu, von dem wir glauben, dass es für Sie von Interesse sein könnte. Sie sind berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen. Wir informieren Sie üblicherweise bzw. holen bei Bedarf (vor Erfassung Ihrer Daten) Ihre Einwilligung ein, wenn wir Ihnen Marketingmaterialien zusenden oder wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten zu derartigen Zwecken an Dritte weiterzugeben. Sollten Sie keine Informationen von uns mehr erhalten wollen, verwenden Sie bitte den „Abmelden“- bzw. „Abbestellen“-Link in der E-Mail, um Ihren Namen von der Mailing-Liste zu streichen. Sie können dem Erhalt derartiger Materialien auch widersprechen, indem Sie unter rita.martin-crowley@bayer.com oder der nachfolgenden Adresse mit uns Kontakt aufnehmen: Rita Martin-Crowley, 5 Wood Hollow Road, Parsippany, NJ 07054, USA.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise aus rechtlichen, aufsichtsrechtlichen oder ethischen Gründen verpflichtet sind, Ihnen bestimmte Informationen zuzusenden.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites Dritter, die nicht dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Auch wenn wir bemüht sind, nur Links zu Websites mit hohen Datenschutzstandards anzubieten, gilt diese Datenschutzerklärung nicht mehr, sobald Sie unsere Website verlassen.

Links zu anderen Websites dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Befürwortung dieser anderen Websites dar. Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder ihre verbundenen Unternehmen sind nicht für die Inhalte von Links oder Drittanbieter-Websites verantwortlich und machen keinerlei Zusicherungen hinsichtlich deren Inhalte oder Richtigkeit. Die Nutzung von Drittanbieter-Websites erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

Aktualisierungen

Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG kann diese Richtlinie nach Bedarf abändern. Die Änderungen treten am Tag der Veröffentlichung der geänderten Richtlinie entsprechend Angabe im Fuß dieser Datenschutzerklärung in Kraft.

Ansprechpartner

Sollten Sie Probleme, Fragen oder Ideen haben, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Personen.

Rita Martin-Crowley
5 Wood Hollow Road
Parsippany, NJ 07054,USA
rita.martin-crowley@bayer.com

Konzern-Datenschutzbeauftragter der Ascensia Diabetes Care Holdings AG:

Emmanuel Grand
Ascensia Diabetes Care Holdings AG
Peter Merian-Strasse 90, P.O. Box
4052 Basel
Schweiz
Emmanual.Grand@ascensia.com

Datum des Inkrafttretens: 4 January 2016
Letzte Aktualisierung: n/a